Skip to main content

Spiel: Wattebäuschensuppe

Viel Puste mitbringen!

benötigt: zwei große Schüsseln, eine Packung Wattebällchen (vorzugsweise bunte Pastellfarben), ein großer Löffel, Tuch zum Augen verbinden, (Stopp)-Uhr, Zettel zum notieren der Ergebnisse

Ablauf:

Eine Schüssel wird mit der gewünschten Anzahl Wattebällchen gefüllt. Jedem Spieler werden die Augen verbunden, der Löffel in die Hand gedrückt und die Zeit gestoppt. Jeder hat eine Minute Zeit so viele Wattebälle wie möglich in einer Minute rüberzuschaufeln, ohne weitere Hilfsmittel oder zum Beispiel die Hände zu Hilfe zu nehmen.

Es wird notiert, wieviele Bällchen jeder geschafft hat, und die Person mit den meisten gewinnt eine Kleinigkeit.

Durch die verbundenen Augen, die leichten Wattebällchen und den möglichst schweren Löffel fällt es schwer zu merken, ob man überhaupt ein Bällchen auf seinem Löffel hat. Was wiederum sehr amüsant für alle Gäste ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.